Hunde

Hundegrafik schwarz: Hund stehend

Neue Hundegesetzgebung

Seit dem 1. Januar 2010 ist das neue Hundegesetz vom 14. April 2008 und die neue Hundeverordnung vom 25. November 2009 in Kraft getreten. Durch die neue Hundegesetzgebung ist eine zeitgemässe Rechtsgrundlage für das Halten von Hunden geschaffen worden. Sie setzt die Verantwortung der Hundehalterinnen und Hundehalter ins Zentrum und bezweckt das sichere und verantwortungsbewusste Führen von Hunden.

Die wichtigsten Regelungsinhalte sind:

  • Betonung des Präventionsgedankens (Anleitung von Kindern im korrekten Umgang mit Hunden, Kampagnen, direkte Information der Halterinnen und Halter zum sicheren Führen von Hunden);
  • Klare Vorgaben zum sicheren Halten, Führen und Beaufsichtigen des Hundes (Führungsanweisung, Zutrittsverbote, Leinepflicht, u.a.m.);
  • Ergänzungen der Meldepflichten bei Bissvorfällen zu den Vorgaben des Bundes;
  • Verschärfung der Voraussetzungen für das Halten von Hunden (Haftpflichtversicherung, obligatorische Ausbildung für grosse oder massige Hunde geboren nach dem 31. Dezember 2010; Verbot der Haltung und der Zucht von Hunden mit erhöhtem Gefährdungspotential und Bewilligungspflicht für schon bestehende Haltungen);
  • Klärung der Zuständigkeiten der Gemeinde und des Veterinäramts sowie ihrer Zusammenarbeit;
  • Jährliche Abgabe für Hunde mit Kantonsbeitrag, Strafbestimmungen.

Der Rassentypenliste II (Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotential) zugeordnet sind Tiere folgender Rassen: American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bull Terrier, Bull Terrier, American Bull Terrier, American Pit Bull Terrier, Pit Bull Terrier, Bandog und Basicdog und Kreuzungstiere.

Welche Hunde der Rassentypenliste I (grosse oder massige Hunde) angehören, ist den Hunderassenlisten (siehe Formulare & Merkblätter) zu entnehmen. Dort sind auch Rassetypen aufgeführt, die kleinwüchsig sind.

Anforderungen an die Hundehaltung

Hier finden Sie detaillierte Informationen über die Anforderungen an die Hundehaltung.

Ausbildung

Hier finden Sie Informationen über die Ausbildung von Hundehalterinnen und Hundehalter, sowie über die Anforderungen für Hundeausbilderinnen und Hundesausbilder.

Prävention

Hier finden Sie Informationen über den Präventionskurs "Vorfälle Kind und Hund" in Kindergärten.

Vorfälle mit Hunden

Hier finden Sie Informationen darüber, was bei Vorfällen mit Hunden zu tun ist.