Veterinäramt

Rind auf Weide
Rind auf Weide

Was wir tun

Wir sind in der Seuchenbekämpfung aktiv. Epidemien und Seuchen sind auch in der Tierwelt eine Gefahr, weshalb sie frühzeitig erkannt und bekämpft werden müssen. Hinzu kommt, dass verschiedene Infektionen auf den Menschen übertragbar sind und deshalb in Schach gehalten werden müssen. Wir treten für den Tierschutz ein. Von der Tierhaltung über den Transport bis hin zum Schlachten, vom Tierhandel bis zu Tierversuchen – in all diesen Bereichen unterstützt und kontrolliert das Veterinäramt die Tierhalterinnen und Tierhalter und greift dort ein, wo Mensch oder Tier gefährdet sind. Wir setzen uns für ein entspanntes Mit- und Nebeneinander von Hund und Mensch ein. Die kantonale Hundegesetzgebung gibt den Rahmen vor.